2.3. Erstellen

Abbildung 16.8. Das Untermenü »Erstellen«

Das Untermenü »Erstellen«

Unter Linux

Das Untermenü »Erstellen«

Unter Windows


Dieses Menü ersetzt das Untermenü »Holen« aus früheren GIMP-Versionen. Es ermöglicht Ihnen, beispielsweise Logos, Knöpfe und Muster zu erstellen.

Die einzelnen Befehle verwenden Systemaufrufe und können sich daher von System zu System etwas unterscheiden.

2.3.1. Aufruf des Untermenüs

  • Sie finden dieses Untermenü im Menü des Bildfensters: DateiErstellen

2.3.2. Aus Zwischenablage

Wenn Sie eine Auswahl kopieren, wird sie in der Zwischenablage gespeichert und kann mit diesem Befehl als neues Bild herausgeholt werden.

Dieser Befehl ist genau derselbe, wie der Befehl Einfügen als / Neues Bild.

Die Taste Druck nimmt den Bildschirm auf und kopiert den Inhalt in die Zwischenablage. Das entspricht der Option »Ein Foto des gesamten Bildschirms machen« im Dialogfenster Bildschirmfoto. Die Tastenkombination Alt+Druck nimmt das aktive Fenster inklusive Fensterrahmen auf und kopiert es in die Zwischenablage.

2.3.3. Von Webseite

Dieser Befehl öffnet einen Dialog, in dem Sie die URL einer Webseite eingeben können und das Bild in GIMP öffnen.

Der Befehl wird mit gimp.org als Standardadresse geöffnet. Bitte probieren Sie es aus.

2.3.4. Bildschirmfoto

Abbildung 16.9. Das Dialogfenster »Bildschirmfoto«

Das Dialogfenster »Bildschirmfoto«

Der Befehl Bildschirmfoto öffnet das oben abgebildete Dialogfenster:

Bereich
Ein Bildschirmfoto eines einzelnen Fensters machen

Der Mauszeiger wird zu einem Kreuz. Klicken Sie dann in das Fenster, das Sie aufnehmen wollen. Falls Fensterrahmen einbeziehen nicht aktiviert ist, werden die Titelleiste und der farbige Rahmen um das Fenster entfernt.

Ein Foto des gesamten Bildschirms machen

Das ist nützlich, wenn Sie ein Auswahlmenü aufnehmen wollen. Dabei wird eine Verzögerung benötigt, so dass Sie Zeit zum Öffnen des Menüs haben.

Falls Mauszeiger einbeziehen aktiviert ist, wird der Mauszeiger ebenfalls aufgenommen, und zwar in einer separaten Ebene, so dass Sie ihn später an eine andere Stelle verschieben können.

Einen Bereich auswählen

Wenn der Mauszeiger zu einem Kreuz wird, können Sie durch Klicken und Ziehen eine rechteckige Auswahl erstellen, die dann als neues Fenster in der entsprechenden Größe geöffnet wird.

Verzögerung

Nach der angegeben Verzögerung wird entweder der gesamte Bildschirm aufgenommen oder, bei der Aufnahme eines einzelnen Fensters, der Mauszeiger wird zu einem Kreuz.

2.3.5. Scanner/Kamera

Dieser Eintrag ist im Windows-Betriebssystem vorhanden, wenn die TWAIN-Schnittstelle verwendet wird. Die angeschlossenen Eingabegeräte erscheinen im Dialog. Unter Linux müssen Sie das XSane-Plugin installieren, was dann im Menü DateiErstellenXSaneGerätedialog … erscheint.

Abbildung 16.10. Scanner und Kamera

Scanner und Kamera

Die verschiedenen Geräte zur Bildaufnahme sind zu unterschiedlich, um hier beschrieben werden zu können. Glücklicherweise ist ihre Benutzung in der Regel sehr einfach und intuitiv. Im obigen Beispiel (unter Windows 7) können Sie einen Scanner aufrufen oder ein Bild von der Speicherkarte einer Kamera laden.

2.3.6. Knöpfe, Logos, Muster, Internetseiten-Designs

Eine beeindruckende Liste von Skript-Fus, die nur darauf warten, von Ihnen ausprobiert zu werden!