8.39. Auf Farbverlauf

8.39.1. Wirkungsweise

Abbildung 16.218. Beispiel einer Farbverlaufsabbildung

Beispiel einer Farbverlaufsabbildung

Beispiel für Auf Farbverlauf: Oben: Originalbild. Mitte: ein Farbverlauf. Unten: Farbverlauf auf Originalbild angewendet.


Dieses Filter benutzt den aktuell eingestellten Farbverlauf, welcher im Werkzeugfenster angezeigt wird, um das Bild, die aktuelle Ebene oder eine Auswahl umzufärben. Um das Filter zu benutzen, sollten Sie zunächst den gewünschten Farbverlauf über den zugehörigen Dialog einstellen (siehe Abschnitt 3.4, „Der Dialog Farbverläufe). Da das Filter keine weiteren Eigenschaften besitzt, wird es direkt ausgeführt, wenn Sie es aus dem Menü aufrufen. Dabei wird die Farbintensität der Pixel auf den Farbverlauf abgebildet. Die dunkelsten Pixel erhalten die Farbe am linken Rand des Verlaufes, die hellsten entsprechend die Farbe des rechten Randes des Farbverlaufes. Die Zwischentöne werden entsprechend auf die restlichen Farben des Verlaufes abgebildet.

8.39.2. Filteraufruf

Dieses Filter lässt sich über das Menü FarbenAbbildenAlien-Map im Bildfenster aufrufen.