8.40. Auf Palette

8.40.1. Wirkungsweise

Dieses Plugin ersetzt die Farben des Bildes durch die Farben der aktiven Palette, die Sie über DialogePaletten auswählen können.

Es bildet den Inhalt der angegebenen Zeichenfläche (Ebene, Auswahl, usw.) auf die aktive Palette ab. Es berechnet die Helligkeit jedes Pixels und ersetzt das Pixel durch den Eintrag in der Palette, dessen Index dieser Helligkeitswert ist. Ein schwarzes Pixel wird also durch den Paletteneintrag mit dem kleinsten Index ersetzt, ein weißes Pixel durch den mit dem größten Index. Das Plugin kann sowohl auf Graustufenbildern als auch auf RGB-Bildern mit oder ohne Alphakanal (Transparenz) angewendet werden.

8.40.2. Filteraufruf

Dieses Filter lässt sich über das Menü FarbenAbbildenAuf Palette im Bildfenster aufrufen.

8.40.3. Beispiel

Abbildung 16.219. Die aktive Palette auf einen Farbverlauf angewendet

Die aktive Palette auf einen Farbverlauf angewendet

Die aktuelle Palette (mit 18 Farben)

Die aktive Palette auf einen Farbverlauf angewendet

Links: Originalbild. Rechts: Auf Palette angewandt.