4.9. Vereinheitlichte Transformation

Abbildung 14.142. Vereinheitlichtes Transformationswerkzeug

Vereinheitlichtes Transformationswerkzeug

Hier sind mehrere Werkzeuge vereint: Drehen, Skalieren, Scheren und Perspektive, wobei eine oder mehrere Aktionen auf einmal durchgeführt werden können. Durch das Kombinieren von zwei oder mehr Varianten können Sie quasi unendlich viele Transformationen durchführen.

Wie die übrigen Transformationswerkzeuge arbeitet auch dieses Werkzeug auf der aktiven Ebene (Voreinstellung).

Nachdem Sie das Vereinheitlichte Transformationswerkzeug ausgewählt haben, klicken Sie auf das Bildfenster. Es erscheinen dann dort mehrere Elemente:

4.9.1. Werkzeugaufruf

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, dieses Werkzeug zu aktivieren:

  • Über das Menü WerkzeugeTransformationenVereinheitlichte Transformation im Bildfenster

  • Das Werkzeug kann auch mit einem Mausklick auf das Symbol in der Werkzeugleiste aufgerufen werden:

  • oder über das Tastenkürzel Umschalt+L.

4.9.2. Eigenschaften

Abbildung 14.143. Einstellungen des Vereinheitlichten Transformationswerkzeugs

Einstellungen des Vereinheitlichten Transformationswerkzeugs

Auf die verfügbaren Werkzeugeinstellungen kann durch doppelt klicken auf das Vereinheitlichte-Transformation-Symbol zugegriffen werden.

Geteilte Einstellungen
[Anmerkung] Anmerkung

Eine Beschreibung der Werkzeugeinstellungen, die für mehrere oder alle Transformationswerkzeuge gelten, finden Sie unter Abschnitt 4.1, „Allgemeine Eigenschaften“.

Beschränkungen

Verschieben: Wenn diese Einstellung deaktiviert ist, verschiebt sich die Ebene stufenlos. Durch das Aktivieren der Einstellung wird die Verschiebung auf 45° vom Mittelpunkt beschränkt.

Skalieren: Wenn die Einstellung aktiviert ist, wird das Seitenverhältnis beibehalten.

Abbildung 14.144. Beschränkungseinstellung für die Skalierung

Beschränkungseinstellung für die Skalierung

Beschränkung deaktiviert (kein Pivot)

Beschränkungseinstellung für die Skalierung

Beschränkung aktiviert (kein Pivot)


Drehen: Die voreingestellte Drehung ist stufenlos. Wenn diese Einstellung aktiviert ist, wird die Drehung auf 15°-Schritte beschränkt.

Scheren: Normalerweise ziehen Sie zum Scheren einer Ebene das jeweilige Symbol an der Ebenenkante entlang. Wenn diese Einstellung deaktiviert ist (Voreinstellung), können Sie sich von der Kante weg bewegen. Durch Aktivieren dieser Einstellung bleiben die Angriffspunkte auf der Kante.

Perspektive: Normalerweise ziehen Sie zum Ändern der Perspektive das jeweilige Symbol an einer Ebenenkante entlang. Wenn diese Einstellung deaktiviert ist (Voreinstellung), können Sie sich von der Kante weg bewegen. Durch Aktivieren dieser Einstellung bleiben die Angriffspunkte auf der Kante oder einer Diagonale.

Abbildung 14.145. Beschränkungen für die Perspektive

Beschränkungen für die Perspektive

Beschränkung ist deaktiviert

Beschränkungen für die Perspektive

Beschränkung ist aktiviert


Von Pivot

Skalieren:

Abbildung 14.146. Von Pivot skalieren

Von Pivot skalieren

Von Pivot ist deaktiviert, Beschränkung ist aktiviert

Von Pivot skalieren

Von Pivot und Beschränkung sind aktiviert


Scheren: Wenn diese Einstellung deaktiviert ist (Voreinstellung), wird die gegenüberliegende Ecke fixiert und der Pivot bewegt sich mit dem Scheren. Wenn diese Einstellung aktiviert ist, wird das Scheren um einen fixen Pivot durchgeführt, und die gegenüberliegende Ecke wird um den gleichen Wert geschert, allerdings in die andere Richtung.

Perspektive: Wenn diese Einstellung aktiviert ist, wird die Position des Pivot beibehalten.

Abbildung 14.147. Perspektive von Pivot

Perspektive von Pivot

Von Pivot ist deaktiviert, Beschränkung ist aktiviert

Perspektive von Pivot

Von Pivot und Beschränkung sind aktiviert


Pivot

Einrasten: Wenn diese Einstellung aktiviert ist, rastet der Pivot an Ecken und Mittelpunkten ein, wenn er ihnen nahe kommt.

Sperre: Sperrt den Pivot.

4.9.3. Zusatztasten

Zusatztasten sind aktiv, wenn eine Aktion (verschieben, skalieren, drehen, …) ausgewählt ist:

  • Wenn ein Griffpunkt ausgewählt ist, werden durch Drücken von Umschalt alle deaktivierten Beschränkungen aktiviert und umgekehrt. Wenn ein Pivot ausgewählt ist, rastet er dadurch bei einem Mittel- oder Eckpunkt ein,

  • Ctrl to check all From pivot unchecked options and uncheck already checked ones.