5.6. Fenster anpassen

Mit diesem Befehl können Sie die Größe des Bildfensters so anpassen, dass das enthaltene Bild in der gewählten Vergrößerungsstufe genau hineinpasst. Sollte das Bild in der gewählten Vergrößerung nicht komplett auf den Bildschirm passen, so wird das Bildfenster soweit vergrößert, dass ein möglichst großer Teil des Bildes dargestellt wird. An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass GIMP diese Darstellung automatisch vornehmen kann, wenn Sie die Eigenschaften Fenstergröße beim Vergrößern und Verkleinern anpassen und Fenstergröße anpassen, wenn sich die Bildgröße ändert im Einstellungsdialog für das Bildfenster aktivieren.

[Anmerkung] Anmerkung

Bitte beachten Sie, dass das hier beschriebene Verhalten nicht von GIMP selbst durchgeführt wird, sondern vom Fenstermanager (einem Teil des Betriebssystems oder des Desktopsystems Ihres Computers). Es kann daher sein, dass die beschriebene Funktionalität auf Ihrem Computer abweicht oder im schlimmsten Fall gar nicht zur Verfügung steht.

5.6.1. Aufruf des Befehls

  • Der Menüeintrag kann aus dem Bildfenster erreicht werden: AnsichtFenster anpassen.

  • Alternativ können Sie das Tastenkürzel Strg+J verwenden.