3.16. Verschmieren

Abbildung 14.103. Das Werkzeug Verschmieren im Werkzeugfenster

Das Werkzeug Verschmieren im Werkzeugfenster

The Smudge tool evokes finger painting . With GIMP-2.10, it works in two ways:

3.16.1. Werkzeugaufruf

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, das Werkzeug Verschmieren zu aktivieren:

  • through ToolsPaint ToolsSmudge in the image menu,

  • mit einem Mausklick auf das Symbol im Werkzeugfenster,

  • über das Tastenkürzel S.

3.16.2. Tastenkombinationen (Vorgabe-Einstellungen)

Umschalt

The Shift key places the smudge tool into straight line mode. Holding Shift while clicking the mouse Left Button will smudge in a straight line. Consecutive clicks will continue smudging in straight lines that originate from the end of the last line.

Abbildung 14.104. Das Werkzeug Verschmieren im Werkzeugfenster

Das Werkzeug Verschmieren im Werkzeugfenster

Shift click and drag to create line


Strg

Wenn Sie die Strg-Taste in Verbindung mit der Umschalt-Taste verwenden, können Sie den Winkel zwischen zwei aueinanderfolgenden Linien auf ein Vielfaches von 15° beschränken.

3.16.3. Eigenschaften

Abbildung 14.105. Smudge Options

Smudge Options

Normalerweise werden die aktuellen Einstellungen eines Werkzeugs unterhalb des Werkzeugkastens angezeigt, sobald Sie ein Werkzeug aktivieren. Falls das nicht der Fall ist, können Sie sie jederzeit über FensterAndockbare DialogeWerkzeugeinstellungen im Bildfenster aktivieren.

Opacity; Brush; Size; Aspect ratio; Angle; Spacing; Hardness; Force; Dynamics; Dynamics Options; Apply Jitter; Smooth stroke; Lock brush size to zoom; Hard edge
Diese Eigenschaften sind bei (fast) allen Malwerkzeugen von GIMP vorhanden und daher in einem separaten Abschnitt Allgemeine Eigenschaften beschrieben.
Rate

This option could be called "Smudge length" since it sets the length of the smudging effect in a stroke.

Abbildung 14.106. Rate example

Rate example

1: Rate=20 2: Rate=60 3: Rate=90


No erasing effect

If smudging will decrease alpha of some pixels; this alpha is not decreased if this option is checked, and so pixels are not erased. This is useful to fill a gap between two color areas.

Abbildung 14.107. An example of "No erasing" from the programmer

An example of "No erasing" from the programmer

Fluss

We already saw the different behavior of the Flow option when it is set to 0.00 (works as the original Smudge tool) and set to more than 0.00 (uses the foreground color for smudging).

No erasing effect and Flow are new options in GIMP-2.10. Here are comments and examples from the programmer of these options in gimp-forum.net: