4.2. Der Dialog Bilder

Abbildung 15.67. Ansicht des Dialoges Bilder

Ansicht des Dialoges Bilder

Der Bilderdialog zeigt die Liste der aktuell geöffneten Bilder. Jedes dieser Bilder wird als Vorschaubild angezeigt. Dieser Dialog ist besonders nützlich, wenn Sie viele sich überlappende Bilder auf Ihrem Bildschirm haben. Über diesen Dialog können Sie das gewünschte Bild in den Vordergrund bringen.

4.2.1. Dialogaufruf

Der Dialog Bilder ist ein andockbarer GIMP-Dialog. Er kann daher mit anderen Dialogen gruppiert werden. Weitere Informationen dazu finden Sie im Abschnitt 2.3, „Docks und Dialoge“.

Er kann auf verschiedene Arten aufgerufen werden:

  • aus dem Bildmenü: FensterAndockbare DialogeBilder,

  • indem Sie in einem anderen Dialog den Befehl Reiter hinzufügenBilder im Menü unter dem Knopf auswählen;

Falls ein geöffnetes Dialogfenster Bilder existiert (z.B. durch Lösen des entsprechenden Reiters), können Sie es aus dem Bildmenü heraus anheben: FensterBilder.

4.2.2. Aufbau und Verwendung des Dialoges Bilder

In multi-window mode, at the top of the dialog, a drop-list of open images appears if the Show Image Selection option is checked in the Tab Menu.

Dahinter werden die geöffneten Bilder angezeigt, je nach Modus als Raster oder als Liste. Im Listenmodus wird das aktuell aktive Bild farbig unterlegt. Im Rastermodus wird es umrandet angezeigt. Mit einem Doppelklick mit der linken Maustaste auf ein Vorschaubild bringen Sie das gewünschte Bild in den Vordergrund. Um Aktionen über die Knöpfe im unteren Bereich des Dialogfensters auszuführen, wählen Sie das jeweilige Vorschaubild mit einem einfachen Mausklick aus.

Raster- und Listendarstellung

Im Reitermenü des Ablagendialoges können Sie zwischen Als Liste anzeigen und Als Raster anzeigen wählen. Bei der letzteren Anzeigeart werden nur die Vorschausymbole nebeneinander dargestellt. Im Listenmodus (Vorgabe-Einstellung) ist die Darstellung übersichtlicher, benötigt allerdings mehr Platz.

[Tipp] Tipp

Strg+F öffnet ein Suchfeld. Siehe Als Liste anzeigen; Als Raster anzeigen.

Sie können die Größe der Vorschaubilder des Dialoges im Reitermenü (Vorschaugröße) ändern.

Knöpfe

Wenn im Reitermenü Knöpfe zeigen aktiviert ist, sind im unteren Bereich des Dialogfensters drei Knöpfe, mit denen Sie die nachfolgend beschriebenen Befehle aufrufen können. Mit einem Rechtsklick in dem Dialogfenster öffnen Sie ein Menü, das dieselben Befehle enthält.

Die Ansichten dieses Bildes anheben

Das ausgewählte Bild wird in den Vordergrund Ihres Bildschirms gehoben. Falls es für dieses Bild eine weitere Ansicht gibt, wird diese ebenfalls in den Vordergrund gehoben, aber nie über das Original. Im Kontextmenü, das Sie mit einem Rechtsklick im Dialogfenster öffnen können, heißt dieser Befehl Ansichten anheben.

Eine neue Ansicht für dieses Bild erzeugen

Erstellt ein Duplikat des gewählten Bildfensters (nicht des Bildes!).

Löschen

Dieser Befehl ist nur bei Bildern ohne eigenes Bildfenster aktiviert. Solche Bilder entstehen natürlich nicht durch den üblichen Befehl Neu, sondern können bei der Skriptprogrammierung durch Aufruf grundlegender Prozeduren wie gimp-image-new oder file-png-load passieren. Ohne ein Fenster lassen sie sich nicht mehr durch einen einfach Klick entfernen. In so einem Fall können Sie aber diesen Befehl verwenden.