4.11. Verkleinern

Mit diesem Befehl können Sie eine im Bild befindliche Auswahl verkleinern. Hierbei wird jeder Punkt der Auswahlbegrenzung um einen bestimmten Wert von der nächstgelegenen Bildkante weg verschoben. Eine weiche Auswahlkante bleibt erhalten, aber deren Form kann sich an Ecken oder scharfen Kurven ändern.

4.11.1. Aufruf des Befehls

Der Befehl lässt sich über das Menü AuswahlVerkleinern … im Bildfenster aufrufen.

4.11.2. Beschreibung des Dialogfensters

Abbildung 16.34. Das Dialogfenster »Auswahl verkleinern«

Das Dialogfenster »Auswahl verkleinern«

Auswahl verkleinern um

Mit diesem Eingabefeld können Sie einstellen, um welchen Betrag die Auswahl verkleinert wird. Die voreingestellte Maßeinheit ist »Pixel«, Sie können jedoch über das Auswahlmenü eine andere Maßeinheit auswählen.

Verkleinere vom Bildrand

Diese Eigenschaft ist nur dann interessant, wenn die Auswahl entlang der Bildkante verläuft. Ist die Eigenschaft in einem solchen Fall aktiviert, wird die Auswahl beim Verkleinern vom Bildrand weg verschoben. Ist die Eigenschaft nicht aktiviert, wird die Auswahl verkleinert, bleibt aber am Bildrand.