5.7. Polar Coordinates

5.7.1. Wirkungsweise

Abbildung 17.62. Example for Polar Coordinates filter

Example for Polar Coordinates filter

Originalbild

Example for Polar Coordinates filter

Polar Coordinates filter applied


Dieses Filter erzeugt eine rechteckige oder runde Darstellung des Bildes inklusive aller möglichen Zwischenstufen.

5.7.2. Filteraufruf

You can find this filter through FiltersDistortsPolar Coordinates….

5.7.3. Eigenschaften

Abbildung 17.63. Polar Coordinates filter options

Polar Coordinates filter options

Presets, Preview, Split view
[Anmerkung] Anmerkung

These options are described in Abschnitt 2, „Gemeinsame Funktionsmerkmale“.

Kreistiefe in Prozent

Mit dieser Eigenschaft können Sie festlegen, »wie rund« die Transformation ausgeführt wird. Die Einstellung wird über einen Schieberegler oder das zugeordnete Eingabefeld im Bereich von 0% (rechteckig) bis 100% (rund) vorgenommen.

Versatzwinkel

Mit dieser Eigenschaft legen Sie fest, ob und in welchem Winkel (im Bereich von 0° bis 359°) das Bild um den Mittelpunkt gedreht wird.

Umgekehrt abbilden

Wenn Sie diese Eigenschaft aktiviert haben, erfolgt die Verzerrung in vertikal gespiegelter Form.

Oben beginnen

Wenn Sie diese Eigenschaft aktiviert haben, wird die obere Kante des Ausgangsbildes in das Zentrum des verzerrten Bildes transformiert. Andernfalls wird im Zentrum des verzerrten Bildes die untere Kante abgebildet.

Nach Polar

Mit dieser Eigenschaft können Sie die Wirkung des Filters umkehren. Wenn die Eigenschaft eingeschaltet ist, wird das Ausgangsbild um das Zentrum herumgebogen. Andernfalls wird ein um das Zentrum herum gebogenes Ausgangsbild in eine rechteckige Form transformiert.

X, Y

These polar coordinates are active only if the Choose middle option is unchecked.

Choose middle

Checked by default: origin center is at the middle of the layer. If unchecked, you can modify X an Y parameters to position the origin center.

Use the selection as input, Use the entire layer as input
[Anmerkung] Anmerkung

These options are described in Abschnitt 2, „Gemeinsame Funktionsmerkmale“.

5.7.4. Weitere Beispiele

Abbildung 17.64. Text gebogen

Text gebogen

Beachten Sie, dass Sie die Ebenen nach unten vereinen müssen, bevor Sie das Filter anwenden.


Abbildung 17.65. Zwei horizontale Balken gebogen

Zwei horizontale Balken gebogen