8.26. Mono-Mischer

8.26.1. Wirkungsweise

Abbildung 16.195. Mono-mixer applied

Mono-mixer applied

Ausgangsbild

Mono-mixer applied

Command Mono-mixer applied with default options.


8.26.2. Aufruf des Befehls

  • You can find this command in the image window menu under ColorsComponentsMono Mixer….

8.26.3. Eigenschaften

Abbildung 16.196. Mono Mixer command options

Mono Mixer command options

Presets, Preview, Split view

These options are common to GEGL-based filters. Please refer to Abschnitt 2, „Gemeinsame Funktionsmerkmale“.

Preserve luminosity

Die Berechnungen können zu große Werte ergeben und damit zu einem zu hellen Bild führen. Wenn diese Eigenschaft aktiviert ist, sorgt das Filter dafür, dass die Leuchtstärke des Bildes unabhängig von der Einstellung der Kanäle konstant gehalten wird: die Leuchtstärken der Kanäle werden verringert, während sie gleichzeitig in einem visuell guten Verhältnis zueinander bleiben. Sie können also die Gewichtung der einzelnen Farben variieren, ohne die Gesamtleuchtstärke zu verändern.

Red Channel Multiplier, Green Channel Multiplier, Blue Channel Multiplier

Coefficient applied to each channel. Values range from -5.000 to 5.000. As default values are equal in the three channels, image is grayed out.

8.26.4. Using Channel Mixer

TODO