6. Den Startbildschirm personalisieren

Der Startbildschirm (»Splash-Screen«) ist das Fenster, das Sie unmittelbar nach dem Start von GIMP sehen und das Sie, während das Programm vollständig geladen wird, mit kurzen Statusmeldungen unterhält.

Auch den Startbildschirm können Sie nach eigenen Wünschen gestalten. Dazu legen Sie ein Verzeichnis namens splashes unterhalb Ihres persönlichen GIMP-Ordners (z.B. /home/[benutzername]/.config/GIMP/2.10/ unter Linux, C:\Dokumente und Einstellungen\[Benutzername]\AppData\Roaming\GIMP\2.10\ unter Windows) an.

In dieses Verzeichnis kopieren Sie nun ein oder mehrere Bilder hinein. Beim nächsten Start wird GIMP dieses Verzeichnis durchsuchen und nach dem Zufallsprinzip irgendeines dieser Bilder anstelle des Standard-Startbildschirms auswählen.

[Tipp] Tipp

Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu kleine Bilder auswählen.