17.5. Einfach 1 & 2

17.5.1. Wirkungsweise

Abbildung 17.381. Beispiele für die Einfach-Filter

Beispiele für die Einfach-Filter

Einfach 1

Beispiele für die Einfach-Filter

Einfach 2


Diese Filter wenden auf den Alphakanal der aktiven Ebene einen Verlaufseffekt an und fügen einen Schatten und einen Hintergrund hinzu.

Das Filter Einfach 2 fügt zusätzlich eine Glanzlichtebene hinzu.

[Warnung] Warnung

Die Bildgröße wird immer auf die Größe der aktiven Ebene geändert.

Die Filter sind abgeleitet von den Logo-Skripten Einfach 1 bzw. Einfach 2 (siehe DateiErstellenLogos), die auf einem Hintergrund ein Text-Logo mit dem jeweiligen Filtereffekt zeichnen, z.B.

Das Logo-Skript Einfach 1.

17.5.2. Filteraufruf

Diese Filter lassen sich über FilterAlpha als LogoEinfach 1 … bzw. FilterAlpha als LogoEinfach 2 … aufrufen.

17.5.3. Eigenschaften

Abbildung 17.382. Eigenschaften der Filter Einfach 1 und Einfach 2

Eigenschaften der Filter Einfach 1 und Einfach 2

Eigenschaften des Filters Einfach 1

Eigenschaften der Filter Einfach 1 und Einfach 2

Eigenschaften des Filters Einfach 2


Hintergrundfarbe

Mit dieser Farbe wird die vom Filter neu erzeugte Hintergrundebene gefüllt. Voreinstellung ist Weiß. Wenn Sie auf den Farbschalter klicken, öffnet sich ein Farbauswahldialog, wo Sie eine andere Farbe auswählen können.

Textfarbe

Der Name dieser Eigenschaft bezieht sich auf die Textfarbe der oben erwähnten Logo-Skripte. Hier legt diese Farbe – standardmäßig Blau (6,6,206) für Basic I und Rot (206,6,50) für Einfach 2 – die Grundfarbe des Verlaufeffekts fest, d.h. die Farbe, mit der der Bereich des Alphakanals gefüllt wird, bevor der Farbverlauf angewendet wird.

17.5.4. Filterdetails

You can reproduce the gradient effect manually by using the Gradient tool with the following options:

  • Modus: Multiplikation,

  • Farbverlauf: VG nach HG (RGB), mit Weiß als Vordergrund- und Schwarz als Hintergrundfarbe,

  • Versatz: 20,

  • Verlaufsform: Kreisförmig,

  • Dithering: aktiviert.