8.59. Hot…

8.59.1. Wirkungsweise

Dieses Filter identifiziert und verändert Pixel, welche problematisch sind, wenn das Bild auf einem PAL- oder NTSC-Fernsehschirm angezeigt werden.

8.59.2. Aufruf des Kommandos

You can access the command from the image menu bar through ColorsHot….

Dieses Kommando können Sie nur auf Bildern im RGB-Farbmodell ausführen, und auch nur dann, wenn die aktive Ebene keinen Alphakanal (Transparenz) hat. Andernfalls ist das Kommando deaktiviert und wird im Menü ausgegraut.

8.59.3. Eigenschaften

Abbildung 16.246. Eigenschaften für das Kommando Heiß

Eigenschaften für das Kommando Heiß

Modus

Diese Eigenschaft legt fest, für welchen TV-Standard die Optimierung ausgeführt werden soll. Zu Auswahl stehen NTSC und PAL.

Aktion

Hier legen Sie fest, welche Aktion das Filter zur Optimierung vornehmen soll. Zur Auswahl stehen:

  • Helligkeit reduzieren

  • Sättigung reduzieren

  • Schwärzen: bei dieser Einstellung werden die kritischen Pixel schwarz gefärbt.

Neue Ebene erzeugen

Wenn diese Eigenschaft aktiviert ist, werden Änderungen nicht im Originalbild, sondern auf einer separaten, neu angelegten Ebene ausgeführt.