6.24. Automatisch zuschneiden

Mit diesem Befehl können Sie einfarbige Randbereiche des Bildes entfernen. Hierzu wird an jeder Seite des Bildes die aktive Ebene auf einen einfarbigen Bereich geprüft und dieser, sofern vorhanden, abgeschnitten. Dabei wird das Bild entsprechend verkleinert.

[Achtung] Achtung

Beachten Sie, dass GIMP zur Bestimmung des zu entfernenden Randbereiches nur die aktive Ebene auswertet. Wenn der Randbereich in anderen Ebenen möglicherweise Inhalte besitzt, werden diese durch die Ausführung des Befehls trotzdem entfernt.

6.24.1. Aufruf des Befehls

  • Der Menüeintrag kann aus dem Bildfenster erreicht werden: BildAutomatisch zuschneiden.

6.24.2. Beispiel

Abbildung 16.81. Beispiel für Automatisch zuschneiden

Beispiel für Automatisch zuschneiden

Dieses Bild besteht aus drei Ebenen: eine mit einem roten Quadrat, eine mit einem grünen Quadrat, eine teil-transparente gelbe Hintergrundebene. Die grüne Ebene ist aktiv.

Beispiel für Automatisch zuschneiden

Automatisch Zuschneiden hat auf das grüne Quadrat zugeschnitten und die Ebene entsprechend angepasst. Die übrigen Ebenen wurden auf die gleiche Größe zugeschnitten. Daher blieb nur ein kleiner Teil des roten Quadrats übrig.