6.33. Configure Grid…

Mit diesem Befehl können Sie Einstellungen für das Raster vornehmen, welches Sie als Arbeitshilfe über das Bild blenden können.

6.33.1. Aufruf des Befehls

  • You can access this command from the image menubar through ImageConfigure Grid….

6.33.2. Description of the Configure Image Grid dialog

Abbildung 16.95. The Configure Grid dialog

The Configure Grid dialog

Erscheinungsbild

In the Configure Grid dialog, you can set the properties of the grid which is shown when you turn on the image grid.

Linienstil
Schnittpunkte (Punkte)

Diese Einstellung ist die unauffälligste. Es werden einfache Punkte an den Schnittstellen des Rasters angezeigt.

Schnittpunkte (Fadenkreuze)

In dieser Einstellung werden die Schnittpunkte des Rasters durch kleine Fadenkreuze markiert.

Gestrichelt

In dieser Einstellung wird das Raster durch gestrichelte Linien dargestellt. Dies ist bei einem kleinen Abstand der Rasterlinien eine eher ungeeignete Einstellung.

Doppelt gestrichelt

In dieser Einstellung wird ebenfalls eine gestrichelte Linie zur Visualisierung des Rasters verwendet. Allerdings werden die einzelnen Striche abwechselnd mit der eingestellten Vorder- und Hintergrundfarbe gezeichnet.

Durchgezogen

Wenn Sie diese Einstellung wählen, wird das Raster mit durchgehenden Linien in der ausgewählten Vordergrundfarbe gezeichnet.

Vordergrund- und Hintergrundfarbe

Mit einem Klick auf eine Farbwahlschaltfläche können Sie eine neue Farbe für das Raster auswählen.

Abstand

Breite und Höhe

Mit diesen Eingabefeldern können Sie die Größe einer Rasterzelle verändern.

Versatz

Breite und Höhe

Hiermit können Sie den Abstand der ersten Rasterzelle vom Koordinatenursprung des Bildes verändern. Der Koordinatenursprung ist die linke, obere Ecke ihres Bildes. Standardmäßig beginnt das Raster im Koordinatenursprung (0,0).