2.4. Verschiedene Skript-Fu-Arten

Es gibt zwei Arten von Skript-Fu-Programmen:

Selbständige (standalone) Skripte

Die selbständigen Skripte finden Sie unter DateiErstellenSkriptart im Hauptmenü (siehe nachfolgende Illustration).

Abbildung 13.1. Skript-Fu-Skripte nach Kategorie

Skript-Fu-Skripte nach Kategorie

Bildabhängige Skripte

Mit GIMP 2.4 wurden die Menüs neu angeordnet. So gibt es jetzt beispielsweise ein neues Farben-Menü, welches Befehle, Werkzeuge, Filter und Skripte, die die Farbe betreffen, zusammenfasst. Das Filter-Menü wurde mit dem Skript-Fu-Menü vereint und nach Kategorien geordnet. Bildabhängige Plugins und Skripte sind nun über das Bildmenü verteilt. Beispielsweise ist das Filter »Farbe zu Transparenz« im Menü »Farben« zu finden. Wer die alte Menüstruktur gewohnt war, wird anfangs vielleicht etwas suchen müssen, aber man gewöhnt sich sehr schnell an die neue Ordnung, da sie viel logischer ist.

Die nachfolgende Grafik zeigt, wo im Bildmenü sie sich befinden können. Ältere Plugins können sich durchaus noch im eigentlich nicht mehr existierenden Menü Script-Fu registrieren, welches dadurch wieder zum Leben erweckt wird.

Abbildung 13.2. Bildabhängige Skripte im Bildmenü

Bildabhängige Skripte im Bildmenü