9. Die Pinselgröße einstellen

Seit GIMP 2.4 haben alle Pinsel eine variable Größe.

9.1. Die Pinselgröße variieren

Sie können die Pinselgröße auf verschiedene Weisen variieren:

  1. Mit dem Schieberegler Größe der Werkzeugeinstellungen. Stift, Pinsel, Radierer, Sprühpistole, Klonen, Heilen, Perspektivisches Klonen, Weichzeichnen/Schärfen oder Abwedeln/Nachbelichten haben einen Schieberegler, mit dem Sie die Pinselgröße ändern können.

    Abbildung 7.20. Der Schieberegler »Größe«

    Der Schieberegler »Größe«

  2. Durch Programmierung des Mausrads:

    1. Wählen Sie BearbeitenEinstellungen im Menü des Bildfensters.

    2. Wählen Sie in der linken Spalte des Dialogfensters EingabegeräteEingabesteuerung.

    3. Sie sehen Zusätzliche Eingabegeräte in zwei Spalten: Verfügbare Steuerungen und Aktive Steuerungen.

      In der Spalte Aktive Steuerungen doppelklicken Sie auf Main Mouse Wheel.

    4. Es öffnet sich ein neues Fenster: Eingabesteuerung einstellen.

      Klicken Sie in der linken Spalte Ereignis auf Scroll Up, um diesen Eintrag zu aktivieren.

    5. Klicken Sie auf den Knopf Bearbeiten (der mittlere Schalter unterhalb der Liste).

    6. Es öffnet sich ein neues Dialogfenster: Aktion für Steuererungseignis auswählen.

      Klappen Sie den Punkt Werkzeuge auf, indem Sie auf das kleine Dreieck links davon klicken.

    7. Klicken Sie in der linken Spalte Aktion auf Increase Brush Scale, dann auf OK.

    8. Nun wird (im vorherigen Dialogfenster) neben Scroll Up die Aktion tools-paint-brush-scale-increase angezeigt.

    9. Schließen Sie nun dieses Fenster.

    10. Wiederholen Sie die Schritte und programmieren Sie Scroll Down auf Decrease Brush Scale.

    11. Vergessen Sie nicht, im Fenster Einstellungen auf OK zu klicken.

    Nun, wenn Sie diesen ausführlichen Erläuterungen gefolgt sind, können Sie Ihr Mausrad dazu verwenden, Pinselgrößen zu verändern. Wählen Sie das Werkzeug »Pinsel« aus, nehmen Sie beispielsweise einen der »Circle«-Pinsel. Ziehen Sie den Mauszeiger ins Bildfenster und benutzen Sie dann das Mausrad in beide Richtungen. Sie sehen, wie sich der Pinsel vergrößert und verkleinert.

  3. Durch Programmierung der Tasten Auf und Ab.

    Diese Methode ist im Prinzip dieselbe wie die oben beschriebene Programierung des Mausrads. Die einzigen Unterschiede sind:

    • In der Spalte Aktive Steuerungen doppelklicken Sie auf Main Keyboard.

    • In der Spalte Ereignis müssen Sie zuerst Cursor Up, später Cursor Down wählen.

    • Nach dem Konfigurieren benutzen Sie natürlich diese beiden Tasten (Auf und Ab) anstelle des Mausrads. Das Variieren der Pinselgröße funktioniert dann aber auf die gleiche Weise.