5.6. Mosaik

5.6.1. Wirkungsweise

Abbildung 17.60. Anwendungsbeispiel für das Filter »Mosaik«

Anwendungsbeispiel für das Filter »Mosaik«

Originalbild

Anwendungsbeispiel für das Filter »Mosaik«

Filter »Mosaik« angewandt


Dieses Filter schneidet die aktive Ebene oder Auswahl in Vielecke, welche leicht erhöht und durch Stege getrennt werden. Dadurch entsteht der Eindruck eines Mosaiks.

5.6.2. Filteraufruf

Dieses Filter lässt sich über das Menü FilterVerzerrenMosaik … im Bildfenster aufrufen.

5.6.3. Eigenschaften

Abbildung 17.61. Eigenschaften für das Filter »Mosaik«

Eigenschaften für das Filter »Mosaik«

Presets, Preview, Split view
[Anmerkung] Anmerkung

These options are described in Abschnitt 2, „Gemeinsame Funktionsmerkmale“.

Tile geometry

Diese Eigenschaft ist weitgehend selbsterklärend, sie beschreibt die Grundform der Kacheln:

Vierecke

Not exactly squares, but 4 edges

Sechsecke

6 Kanten

Octagons

8 edges (octa = 8)

Dreiecke

3 Kanten

Kachelgröße

Average diameter of each tile (in pixels). Slider and input box allow you to set the size of tile surface (2-1000).

Kachelhöhe

Die Kacheln erhalten ein Relief, mit dem sie über die Stege dazwischen hinausragen. Der Wert bezeichnet die Grenze in Pixeln.

Kachelordnung

Wenn Sie diese Eigenschaft auf 1 einstellen, werden alle Kacheln eine sehr ähnliche Größe haben. Mit einer Einstellung von 0 wird die Kachelgröße vom Zufall bestimmt.

Tile color variation

Jede Kachel hat nur eine geringe Anzahl von Farben. Die Gesamtzahl der Farben im Bild wird also zumeist stark verringert. Mit dieser Eigenschaft können Sie die Anzahl der Farben erhöhen, welche erhalten bleiben.

Farbmittelwertbildung

Wenn diese Eigenschaft eingeschaltet ist, werden die einzelnen Elemente mit der Durchschnittsfarbe des Bereiches gefüllt.

Rough tile surface

Wenn Sie diese Eigenschaft einschalten, wird die Oberfläche der Kacheln körnig gestaltet.

Allow splitting tiles

Wenn Sie diese Eigenschaft einschalten, werden die Kacheln in Bildbereichen mit vielen Farben geteilt. Dies führt zu einer weit detaillierteren Farbwiedergabe in diesen Bereichen.

Kachelabstand

Mit dieser Eigenschaft können Sie die Abstände zwischen den einzelnen Kacheln einstellen.

Joints/Light color

Tiles are lit with the foreground color of the toolbox, and shadow is colored with the background color. Joins have the background color. You can change these colors using the color dwells or the color pickers on the right.

Lichtrichtung

By default light comes from the upper left corner (135°). You can change this direction from 0 to 360.

Kantenglättung

Wenn Sie diese Eigenschaft einschalten, werden die Kanten geglättet, welche das Filter in das Bild einfügt.

Random seed

Filter effect is done at random. You can change seed.